Die Grundregel der Börse

In diesem Artikel geht es um die Grundregel #1 der Börse. Wenn Du erwartest, dass ich Dir in diesem Artikel eine Zauberformel verrate, die Dich reich macht, wirst Du leider enttäuscht sein.

Beim Investieren an der Börse verdienen jene Menschen das meiste Geld, die über die meisten Informationen verfügen. Wenn Du über bestimmte Informationen verfügst, die nur wenige Investoren haben, hast Du eine wahre Goldgrube gefunden. Deshalb lautet die Grundregel #1 der Börse: Lies alles!

Auch Warren Buffett hält diese Grundregel strikt ein und verbringt den Großteil seiner Zeit mit dem Lesen. Er lernte teilweise ganze Bilanzen auswendig und las alle Bücher, die er über Investments und Unternehmen finden konnte.

Es ist zwar möglich als passiver Investor mit einem guten Grundwissen und kaum bis keine spezifischen Informationen eine durchschnittliche Rendite von 4-6% zu erzielen. Aber wenn Du als aktiver Investor, als Value Investor oben mitmischen möchtest, musst Du alle Informationen in dich aufsaugen, die Du bekommen kannst.

Wenn Du dich mit dem Thema Investmemts mehr beschäftigen möchtest, empfehle ich Dir folgende Bücher zu lesen.

Dein Investment Amad€

Veröffentlicht von

Philipp Kammerer

Philipp Kammerer ist Life Hacker, Blogger und Autor. Er ist auf der Mission, anderen Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s