Buchempfehlung: „Billionaires Club“ von Elmar Weixlbaumer

Warum Ungleichheit unvermeidbar ist und wie wir von der neuen Geldelite systematisch ausgeschlossen werden? Genau diese Frage behandelt das Buch Billionaires Club von Elmar Weixlbaumer. Der Autor des Buches konzentriert sich aber nicht wie andere Autoren, die dieses Thema behandeln (Kommunisten, Sozialisten) auf das Jammern, wie unfair unser kapitalistisches System nicht ist, sondern konzentriert sich, wie wir zu dieser Elite zugehören können.

Auf welche Bereiche wirkt sich die Spaltung zwischen Arm und Reich aus?

  • Bildung:
    • Die Spaltung zwischen Arm und Reich in der Bildung hat bereits begonnen. Dies wird einerseits durch die derzeitige Bildungspolitik in Österreich und andererseits durch die Inflation (=Entwertung) der Matura verursacht. In der derzeitigen Bildungspolitik wird das „Gleichmachen“ bevorzugt. Die neue Zentralmatura und die Einführung der neuen Mittelschule sind beste Beispiele dafür. Das Gymnasium soll abgeschafft werden, die Sonderschule auch. Als Folge treffen sich Schüler mit Gymnasium- sowie Sonderschulniveau wieder. Dass das nur schief gehen kann, ist klar. Unsere Bildungsministerin schafft dadurch genau das Gegenteil, das sie erreichen möchte. Sie lässt den Spalt zwischen Arm und Reich schneller auseinanderdriften. Denn dadurch wird das staatliche Schulsystem immer schlechter, was zur Folge hat, dass die Reichen ihre Kinder auf Privatschulen und -unis schicken. Nur leider kosten solche Schulen bzw. Unis sehr viel Geld. D.h. der einzige Faktor im Leben finanziell erfolgreich wird sein, von reichen Eltern aufgezogen zu werden.
  • Gesundheitswesen:
    • Im Gesundheitswesen erleiden wir auch bereits eine Zwei-Klassen-Gesellschaft. Denn Menschen mit einer Zusatzversicherung werden im Krankenhaus fürsorglicher und besser behandelt als. Noch kann sich eine Zusatzversicherung auch die Mittelschicht leisten. Noch!
  • Wohnen:
    • Wohnen wird immer teurer. Wenn man nicht gerade in einer 10 m² Wohnung wohnen und in der Gosse leben möchte, muss man mittlerweile einige Scheine alleine für das vernünftige Wohnen auf den Tisch legen. Nicht jeder kann sich das leisten.

Wodurch wird die Spaltung zwischen Arm und Reich ausgelöst?

Oft wird dem Kapitalismus die Schuld für die Spaltung von Arm und Reich zugeschoben. Doch in Wahrheit geschieht dies in jedem politischen System und kann sogar mathematisch begründet werden. Schuld daran ist die Umverteilung von Geld bzw. die Ungleichheit der Menschen. Denn wir Menschen sind nicht alle gleich. Es gibt Diszipliniertere, Ehrgeizigere, Fokussiertere und Intelligentere als Andere. Das bedeutet nichts anderes als, dass unser Humankapital verschieden ausgeprägt ist und daher ist dies auch unser Kontostand.

Ein weiterer Grund für die Umverteilung von Geld ist, dass Geld den Drang hat sich zu sammeln. Das bedeutet, dass viel Geld sich schneller vermehrt als wenig Geld, was auch logisch ist. Denn viel Geld liefert mehr Kapitalerträge als wenig Geld.

Wie kann man sich vor dem Ausschluss der Geldlite schützen?

Du kannst dich nur vor dem Ausschluss der Geldlite schützen, indem du die Instrumente der Geldelite für dich nutzt. Und das sind: Investments, Unternehmertum und Human Kapital.

  • Investments: Durch Investments lässt du dein Geld für dich arbeiten. Wichtig ist, dass du ein Investement System hast, nach dem du Investmententscheidungen triffst und nicht an der Börse untergehst.
  • Unternehmertum: Eine Unternehmensstruktur bietet einige steuerlichen Vorteile. Zum Beispiel kannst dein Geld, bevor du Steuern zahlst, investieren. Von dem Geld, das nach dem Investieren übrig bleibt, zahlst du dann deine Steuern. Das Reinvestieren wird dadurch um einiges effektiver. Außerdem schaffst du ein weiteres System, das dir ein passives Einkommen generiert.
  • Human Kapital: Um durch Investments und dem Unternehmertum Geld zu verdienen, brauchst du Know-How, das ich Human Kapital nenne. Dieses Human Kapital kannst du dir zum Beispiel durch Bücher, Blogbeiträge,…. aneignen.

Wenn du das Buch Billionaires Club von Elmar Weixlbaumer lesen möchtest, kannst du es unter folgendem Link bestellen: http://www.amazon.de/billionaires-club

Dein Investment Amad€

Veröffentlicht von

Philipp Kammerer

Philipp Kammerer ist Life Hacker, Blogger und Autor. Er ist auf der Mission, anderen Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s