Buchempfehlung: „Investieren in P2P-Privatkredite – Was man wissen sollte, wie man Fehler vermeidet und erfolgreich investiert“

Das Buch Investieren in P2P-Privatkredite – Was man wissen sollte, wie man Fehler vermeidet und erfolgreich investiert von Kolja Barghoorn und Lars Wrobbel wurde im Oktober 2015 veröffentlicht und richtet sich vor allem an die P2P-Neulinge. In diesem Artikel fasse ich dir das Buch zusammen, was jedoch kein Ersatz für das Buch, sondern eine Anregung zum Lesen sein soll. Denn Wissen ist Macht!

Wie funktioniert P2P?

In den ersten Kapiteln des Buches werden dir die Grundsätze der P2p-Privatkredite erklärt. Denn bevor du in solche investierst, musst du wissen, wie diese Art des Geldborgens überhaupt funktioniert. Vereinfacht ausgedrückt besteht die Kreditvergabe aus 3 Säulen:

  • Kreditgeber
  • Kreditnehmer
  • Vermittler

Der Kreditgeber borgt sich vom Kreditnehmer Geld und zahlt ihm als Entschädigung des entstehenden Risikos Zinsen. Je höher das Risiko ist (Bonität), desto mehr Zinsen muss der Kreditnehmer zahlen. Der Vermittler, also die Plattform, bekommt vom Kreditgeber dafür Gebühren, dass er auf dieser Plattform investieren darf; so wie die Börse von den Investoren Gebühren bekommt.

Welche Plattformen gibt es?

In diesen Kapiteln des Buches werden die beiden Plattformen Auxmoney.com und Bondora.com vorgestellt und deren Unterschiede erläutert. Eines vorweg, bei Bandora kannst du eine höhere Rendite erzielen. Woran das liegt, kannst du in meinem Artikel P2P – Investieren in Privatkredite nachlesen.

Welche Strategien gibt es beim Investieren in P2P-Privatkredite?

Im dritten Teil des Buches werden dir einige sehr nützliche Strategien und Tools, wie der Portfolio-Builder, vorgestellt. Mit diesem Tool kannst du dein Kreditportfolio automatisieren und damit deine Arbeit um ein Vielfaches verringern und deine Emotionen ausschalten.

Fazit:

Meiner Meinung nach eignet sich dieses Buch perfekt für den Einstig in das Investieren in P2P-Privatkredite. Denn dir wird darin das ganze Grundwissen über P2P mit auf den Weg gegeben. Wenn du überlegst in P2P-Privatkredite zu investieren, solltest du es auf jeden Fall vor der Investition lesen, um nicht dein Geld zu verlieren.

Investieren in p2p-Privatkredite: Was man wissen sollte, wie man Fehler vermeidet und erfolgreich investiert auf Amazon bestellen

Dein Investment Amad€

Veröffentlicht von

Philipp Kammerer

Philipp Kammerer ist Life Hacker, Blogger und Autor. Er ist auf der Mission, anderen Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s