3 Tipps um deine Produktivität zu erhöhen

Als Unternehmer und Investor weißt du oft nicht, wo du mehr Zeit herholen sollst, um deine Arbeit zu erledigen. Gerade beim Aufbau eines Unternehmens, wenn du vielleicht auch noch einen Vollzeitjob ausübst, kommt der Schlaf oft zu kurz. An Wochentagen schlafe ich momentan maximal 5 Stunden. Da für jeden Menschen der Tag gleich lang ist – nämlich 24 Stunden – hast du nur eine Wahl: mehr in der vorhandenen Zeit zu schaffen bzw. deine Produktivität zu steigern.

In diesem Artikel gebe ich dir 3 wertvolle Tipps, wie du eine Produktivitätssteigerung generieren kannst, um nicht wie ich mit 5 oder weniger Stunden Schlaf pro Nacht auskommen zu müssen.

  1. Fokussiere dich auf  „The One Thing“!

Vor allem beim Aufbau eines Businesse musst du dich auf eine Sache konzentrieren. Du kannst nicht viele verschiedene Unternehmen gleichzeitig hochziehen. Konzentriere dich auf ein Geschäftsmodell, wie zum Beispiel dem Aufbau eines Online Experten Businesse. Diesen Fokus wendest du auch in den Mikrobereichen deines Unternehmens an. Wähle am Anfang eine Traffic Quelle, auf die du dich konzentrierst und die du  zu beherrschen lernst. Konzentriere dich jeden Tag auf eine wichtige Aufgabe, auf die du dich voll und ganz konzentrierst. Als Blogger nimmst du dir zum Beispiel einen Tag Zeit um deine Artikeln vorzuschreiben, an einem anderen Tag kümmerst du dich um dein Social Media Marketing oder um deine AdWords Anzeigen.

2. Habe erfolgreiche Gewohnheiten (Habits)!

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier! Indem du dir einige Rituale aneignest, kannst du deine Produktivität extrem vorantreiben. Denn die reine Willenskraft ist irgendwann ausgeschöpft. Zum Beispiel könntest du es dir angewöhnen, jeden Tag nach dem Aufstehen zu lesen bzw. dich weiterzubilden.  Dieses neue Wissen kannst du den restlichen Tag sofort umsetzen und damit nicht nur das Wissen festigen, sondern auch in deinem Leben extrem vorankommen.

3. Verwende das Pareto Prinzip!

Nach dem Pareto Prinzip bringt dir 20% deines Aufwandes 80% deines Erfolges ein. Daher wäre es doch um einiges produktiver, sich auf diese 20% Arbeit zu konzentrieren. Wenn dir zum Beispiel Google den größten Traffic auf deine Website bringt, sollst du dich auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) konzentrieren. Wenn das Amazon Partnerprogramm deine größte Einnahmenquelle ist, konzentrierst du dich auf das Bewerben von Amazon Produkten.

Zusammenfassung: Plane vor!

Aus diesen 3 Tipps, die deine Produktivität steigern sollen, ergibt sich eine extrem wichtige Tätigkeit: Vorplanen! Nur dadurch kannst du dir überlegen, was dich am meisten voranbringt, diese Tätigkeit zu deiner Gewohnheit machen (indem du dich ständig daran erinnerst) und dich auf diese eine Tätigkeit zu fokussieren. Ein sehr nützliches Tool um vorzuplanen ist ein Terminkalender. Auf http://www.otto-office.com findest du eine ganze Reihe von qualitativ hochwertigen Terminkalendern, die du auch schon relativ billig erwerben kannst.

Dein Investment Amad€

Veröffentlicht von

Philipp Kammerer

Philipp Kammerer ist Life Hacker, Blogger und Autor. Er ist auf der Mission, anderen Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen.

2 Gedanken zu „3 Tipps um deine Produktivität zu erhöhen“

  1. Produktivitätssteigerung habe ich dank http://kanbantool.com/ geschafft. Kanban Tool hat mir meine Freundin empfohlen. Am Anfang war ich bissen skeptisch, ob solche Tool bei mir nicht mehr Verwirrung als Nutzen stiftet. Ich habe mit kostenlosen 14-Tage-Probeabo angefangen und jetzt verwende ich es schon seit 6 Monaten. Beim Kanban Tool kann man alles eins nach dem anderen abarbeiten und dadurch fühlt man sich nicht unter Druck.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s