Wie du dir deine Aktien Investment Strategie für die Börse erstellen kannst

In meinem letzten Beitrag Die Levermann Strategie – meine Aktien Investment Strategie an der Börse habe ich dir jene Investmentstrategie vorgestellt, die ich verwende, um an der Börse in Aktien zu investieren. Vielleicht ist aber diese Investment Strategie für deine Geldanlage nicht die richtige. Denn du bist eine andere Persönlichkeit als ich und hast deshalb auch eine andere Risikotoleranz. In diesem Blogartikel meines Aktien Blogs gebe ich dir ein paar Anregungen, wie du dir deine eigene Investment Strategie zusammenstellen kannst.

Welche Voraussetzungen muss ein funktionierendes Investment System erfüllen?

  • Ein Investment System muss objektiv sein.
  • Ein Investment System muss emotionslos sein.
  • Ein Investment System muss auf Kennzahlen beruhen.
  • Ein Investment System muss die Fehler der anderen Börsianer berücksichtigen.
  • Ein Investment System muss die Kriterien für die drei Investment Entscheidungen – buy, hold und sell – vorbestimmen.
  • Ein Investment System muss die Diversifikation vorgeben.

Wie kann ich mir nun meine eigene Aktien Investment Strategie zusammenstellen?

Meine Empfehlung an dich ist, die Levermann Strategie in Form einer Excel Tabelle, die ich dir am Ende des Beitrags als Download zur Verfügung stelle, als Basis zu nehmen und diese an deine persönlichen Wünsche anzupassen. Dafür musst du nur einzelne Kennzahlen austauschen. Denkbar wäre auch, gewisse Kategorien anders zu gewichten als andere. Ich bin jedoch ein Fan der Einfachheit und halte deshalb meine Investment Strategien immer so einfach wie möglich.

Wenn du zum Beispiel mehr Sicherheit und eine geringere Ausfallrate deiner Investments erreichen möchtest, könntest du die Punktezahl, die mindestens für ein buy erreicht werden müssen, hinaufsetzen. Jene Punkteanzahl, die für ein hold nicht unterschritten werden dürfen, würde ich jedoch nicht hinaufschrauben, da du dadurch ständig vorzeitige Verkäufe erzielen könntest und damit Verluste realisieren würdest. Zusätzlich kannst du die Kategorie Qualität stärker bewerten als die anderen bzw. die einzelnen Kennzahlen dieser Kategorie – Return on Equity, EBIT-Marge, Eigenkapitalquote – mehr gewichten. Die Levermann Strategie gibt eine Diversifikation von 10-30 Aktien vor. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, würde ich in 30 Aktien investieren.

Newsletter abonnieren und eine Excel Tabelle zur Auswertung der Levermann Stratgie kostenlos sichern:

Dein Investment Amad€

Veröffentlicht von

Philipp Kammerer

Philipp Kammerer ist Life Hacker, Blogger und Autor. Er ist auf der Mission, anderen Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen.

2 Gedanken zu „Wie du dir deine Aktien Investment Strategie für die Börse erstellen kannst“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s