6 Wege, wie du deine Investment Strategie findest

Du verlierst dein Geld an der Börse.

Und ich weiß warum.

Du investierst emotional. Du investierst ohne System. Du spielst Lotto.

Kurz gesagt: Du hast keine Investment Strategie.

Ohne Investment Strategie zu investieren ist der Tod für dein Geld.

Du verbrennst es.

Aber kein Problem.

Als ich zu investieren begann, hatte ich auch keine Investment Strategie. Ich glaubte, dass ich mit einem System investierte. Aber in Wahrheit investierte ich nach Gefühl. Ich wertete zwar verschiedene Kennzahlen aus. Aber ich konnte diese nicht interpretieren.

Aber ich habe meine Investment Strategie gefunden: Die Levermann Strategie.

In diesem Artikel zeige ich dir 6 Wege, wie du deine Investment Strategie findest.

1. Weg: Trial & Error

Die meisten Sachen lernen wir durch das Ausprobieren.

Fahrradfahren zum Beispiel. Wenn du dein ganzes Leben lang mit Stützrädern fährst, wirst du nie richtig Fahrradfahren können.

Deshalb lässt du irgendwann die Stützräder weg. Früher oder später wirst du dabei stürzen. Oder wer von euch ist mit seinem Fahrrad noch nicht gestürzt?

Ja, also. So ziemlich jeder.

Beim Investieren ist es genauso. Am Anfang wirst du Fehler machen. Aber du lernst aus diesen Fehlern. Und beim nächsten Mal machst du es besser.

Nach einem Sturz weißt du, dass du es beim nächsten Mal anders machen musst.

Dieser Weg ist sicher der härteste und undankbarste. Am Anfang bin ich auch diesen Weg gegangen. Ich habe verschiedene Investment Strategien ausprobiert.

In einer gewissen Weise musst du auch diesen Weg gehen. Aber du kannst dir vor deiner ersten Investition viel Wissen aneignen. Und dadurch schwere Fehler vermeiden.

Du könntest dir auch bereits eine funktionierende Investment Strategie suchen. Wie zum Beispiel die Levermann Strategie oder das ZARAS Prinzip. Und diese mit kleinen Beträgen ausprobieren.

2. Weg: Bücher

Ein effektiver Weg dir Wissen anzueignen sind Bücher.

„Lies alles!“ – Jim Rogers

Lies nicht ein Buch über eine Investment Strategie. Lies viele. Denn erst, wenn du viele Investment Strategien kennst, weißt du welche die richtige für dich ist.

Angenommen du isst jeden Tag Pizza. Du kennst nichts anderes. Wenn dich jemand fragt, was den deine Lieblingsspeise ist, würdest du sagen: Pizza!

Aber du hast keinen Vergleich. Du kannst gar nicht wissen, ob dir etwas anderes besser schmecken würde.

Und so ist es auch mit Investment Strategien. Bevor du weißt, welche die richtige für dich ist, musst du viele kennen.

Ich habe auch meine Investmentstrategie durch ein Buch gefunden.

Es war im Sommer. Ich habe das Buch Der entspannte Weg zum Reichtum gelesen. Ich habe das Buch in mich aufgesaugt. Alles klang so logisch.

Kurz danach habe ich die Levermann Strategie ausprobiert. Und seitdem investiere ich nach dieser Strategie. Und es läuft!

Aber natürlich ist die Levermann Strategie nicht für alle die richtige Investment Strategie. Daher möchte ich dir an dieser Stelle ein paar Bücher empfehlen. Diese Bücher könnten dir helfen deine Investment Strategie zu finden. Und aus diesen Büchern habe ich einen Teil meines Wissens über Investment Strategien:

Wenn du diese 5 Bücher gelesen hast, hast du bereits einen guten Überblick über verschiedene Investment Strategien.

3. Weg: Blogs

Bücher kosten Zeit und Geld. Die kostenlose Variante sind Blogs. Auf vielen Blogs bekommst du einen guten Überblick über verschiedene Investment Strategien.

Diese Finanz Blogs sind mir im Bereich Investment Strategien aufgefallen:

Passives Investieren

Dividendenstrategie

P2P-Investments

Levermann Strategie

Diese Investment Blogs decken bereits die wichtigsten Investment Strategien ab. Wenn du nur ein paar von ihnen regelmäßig liest, wirst du einen guten Überblick bekommen.

4. Weg: YouTube

Du liest nicht gerne? Das ist kein Problem.

Es gibt auch gute YouTube Channels zum Thema investieren. Es gibt zwar viel mehr gute Blogs, aber ein paar YouTube Channels kannst du dir einziehen – wie ein Affe auf Koks.

Mir sind folgende YouTube Channels aufgefallen:

Durch den YouTube Channel Aktien mit Kopf bin ich das erste Mal mit Aktien in Kontakt gekommen. Sehr empfehlenswert!

5. Weg: Podcasts

Wem das noch nicht reicht, der kann sich auch durch Podcasts ein Know-How aneignen. Ich mag Podcasts, weil ich sie nebenbei hören kann. Zum Beispiel beim Essen. Oder beim Sport.

Außerdem kannst du dir auch Podcasts anhören, wenn deine Konzentrationsfähigkeit gerade nicht so hoch ist.

Hast du schon einmal ein paar Stunden am Stück gelesen?

Dann weißt du, wie matsch sich dein Gehirn danach anfühlt. Aber bei Podcasts ist das nicht so.

Ich höre folgende Podcasts:

Finanzen:

Aktien:

Immobilien

6. Weg: Mentoren

Jeder gute Investor hatte einen Mentor. Warren Buffett hatte zum Beispiel Benjamin Graham. Er saugte sein Wissen auf. Und wurde zum besten Investor der Welt. Und der drittreichste Mensch der Welt.

Von einem Mentor kannst du am meisten lernen. Ich habe viele Mentoren. Aber wenn es um Aktien geht, ist mein Vater mein Mentor. Er hat um einiges mehr Erfahrung mit Aktien als ich. Und ein beachtliches Wissen. Den Großteils meines Wissens über Aktien habe ich von ihm.

Wenn du niemanden kennst, der sich mit Aktien auskennt, ist das aber nicht schlimm. Du kannst dir auch einen der Großen als Mentor nehmen. Und seine Bücher lesen. Oder einen Blogger.

Wichtig ist, dass du dir ein Wissen aneignest. Und dieses dann umsetzt. In welcher Form, ist egal.

Fazit

Suche dir ein paar dieser 6 Wege aus. Und lerne. Suche nach verschiedenen Investment Strategien. Und vergleiche die Vor- und Nachteile. Entscheide dich gut, welche du anwendest.

Es gibt viele Wege, wie du deine Investment Strategie finden kannst. Du musst nur anfangen zu suchen.

Höre nie auf zu suchen. Auch wenn du glaubst, dass du deine Investment Strategie gefunden hast. Du kannst immer noch mehr Wissen haben. Und mehr Investment Strategien kennen.

Je mehr Investment Strategien du kennst, desto besser. Dann kannst du sie besser vergleichen. Du analysierst ja auch nicht nur eine Aktie.

Du befindest dich auf einem guten Weg, deine Investment Strategie zu finden. Denn du hast den Artikel fertig gelesen. Und ich hoffe, dass du auch noch weitere Artikeln von mir lesen wirst. Und auch von meinen Bloggerkollegen.

Nur so findest du deine Investment Strategie!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile das Wissen mit deinen Freunden.

 

Abonniere meinen Newsletter, um nichts zu verpassen!

 

Über den Autor:

philipp

 

Philipp Amadeus Kammerer ist der Gründer von Investment Amad€. Auf seinem Investment Blog zeigt er dir mehr über verschiedene Investment Strategien.

Folge ihm auf Twitter und Facebook!

Veröffentlicht von

Philipp Kammerer

Philipp Kammerer ist Life Hacker, Blogger und Autor. Er ist auf der Mission, anderen Menschen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s